Widerrufsrecht

Für den Fall, dass der Kunde mit den gekauften Produkten nicht zufrieden ist, hat er das Recht, das Widerrufsrecht vom Kauf eines Teils oder aller Waren, die Gegenstand einer Bestellung sind, ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen auszuüben der Grund. Um vom Kauf zurückzutreten, müssen Sie dies spätestens 10 Werktage nach Erhalt der gekauften Produkte mitteilen. Die Kommunikation muss per E-Mail erfolgen an:

Dressing Home S.r.l.s.
Via Speranza 37
40068 San Lazzaro di Savena BO

info@dressinghome.it

und muss die gekauften Produkte, die jeweilige Bestellnummer und den Willen, vom Kauf zurückzutreten, angeben. Der Verkaufsservice von Dressing Home antwortet per E-Mail und erteilt die Genehmigung zur Rücksendung der Ware. Der Versand von zurückgegebenen Produkten kann auf jedem vom Kunden gewählten Weg erfolgen, es wird jedoch empfohlen, sie mit Rückverfolgbarkeit zu versenden, da der Versand bis zum Empfangszertifikat in unserem Lager in der vollständigen Verantwortung des Kunden liegt. Dressing Home nimmt jedoch in keinem Fall unfreie oder per Nachnahme zurückgesandte Sendungen an. Die Versandkosten gehen daher zu Lasten des Kunden. Die Waren müssen dann innerhalb von 10 Tagen ab dem Lieferdatum der Waren zusammen mit der entsprechenden Rechnung oder Quittung an dieselbe Adresse zurückgesendet werden

Sobald die vom Widerruf betroffenen Produkte eingegangen sind, erstattet Dressing Home unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des eingeschriebenen Widerrufsschreibens die für den Kauf der Produkte gezahlten Beträge gemäß die Bestimmungen des folgenden Art. 12.

Warnung: Wird nicht als Ersatz akzeptiert:
- Produkte ohne Originalverpackung, Marken, Etiketten und Anhänger
- Produkte gebraucht oder gewaschen
- Produkte, die durch unsachgemäße Behandlung durch den Kunden beschädigt wurden;
- Rücksendung von Paketen per Nachnahme oder unfrei

Auch das Anbringen von Etiketten oder Klebebändern direkt auf der Originalverpackung des Produkts sollte unbedingt vermieden werden, da sonst die Rücksendung nicht akzeptiert wird.

Gemäß Gesetzesdekret 206/2005 wird festgelegt, dass das Widerrufsrecht ausschließlich Kunden vorbehalten ist, die als "Verbraucher" definiert werden können, dh natürliche Personen, die Produkte für den eigenen Gebrauch kaufen und nicht zu Zwecken handeln im Zusammenhang mit der beruflich ausgeübten Tätigkeit, mit Ausnahme von Gewerbetreibenden und gewerblichen Nutzern

Im Falle des Erlöschens des Widerrufsrechts sendet Dressing Home die gekaufte Ware an den Absender zurück und stellt dem Absender die Versandkosten in Rechnung.

Wenn der Kunde aus irgendeinem Grund die Ware zurücksenden möchte, hat er Anspruch auf eine Rückerstattung des für den Kauf des zurückgegebenen Produkts gezahlten Preises gemäß den Bedingungen des Widerrufsrechts. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden

Die Rückerstattung erfolgt auf folgende Weise:
- Wenn die Zahlung per Banküberweisung erfolgte, erfolgt die Rückerstattung per Banküberweisung an die vom Kunden angegebenen Koordinaten , abzüglich Bankprovisionen;
- Wenn die Zahlung über Paypal erfolgt ist, wird vom Kunden eine Stornierung der Transaktion verlangt, abzüglich der Kosten für den Vorgang.